Dorfkind, aber trotzdem Digital Native. 15 Jahre eine eigene Firma geführt, 14 Wahlkämpfe für die Grünen NRW, jetzt in der Agenturwelt zu Hause.


Seit April 2018 arbeite ich bei der TBWA\ Düsseldorf und bewege mich dort an der Grenze zwischen Digital, Beratung, Kreation und Strategie.

Dort betreue ich Kunden wie z.B. Unitymedia in ihrer digitalen Kommunikation – von der Strategie bis zur konkreten Umsetzung. Den Pitch um die internationale Christmas/New Year Kampagne 2018 von TikTok habe ich geleitet und anschließend als Project Lead erfolgreich umgesetzt.


Vor meiner Zeit in der Agenturwelt habe ich von 2004 bis März 2018 für die GRÜNEN NRW gearbeitet. Zuerst als frei Angestellter, seit 2006 als fester Teil der Landesgeschäftsstelle.

14 politische Wahlkämpfe habe ich als Campaigner erlebt oder als Stratege geführt, dabei Kampagnen kommunikativ geplant und umgesetzt.

In diesen Jahren habe ich über 14 Wahlkämpfe erlebt,  zahlreiche Kampagnen geführt, Krisenkommunikation betrieben, PR-Aktionen erdacht und umgesetzt, Veranstaltungen geplant und organisiert, die Mitglieder geschult und vieles mehr. Vom Print-Material bis Social Media gehörte die ganze Kommunikationspalette zu meinen Aufgaben.

2014 habe ich die gesamt-strategische Vorbereitung der Landtagswahl übernommen und war in der Folge ab 2016 als Wahlkampfmanager auch für die Umsetzung der Wahlkampagne verantwortlich – von Mediaplanung, Onlinewerbung, bis zu PR-Events oder Guerilla-Marketing. Ich war Sparringspartner unserer Agentur, habe die Wahlkampfkommission strategisch beraten, unsere empirische Forschung verantwortet, den Wahlkampf-Etat überwacht, das Wahlkampf-Team koordiniert und rund 100 Präsentationen vor bis zu 300 Menschen gehalten.

Ich war im 4-köpfigen Redaktionsteam für das bundesweite „Grüne Kampagnenhandbuch“ und Teil der Länder-Arbeitsgruppe zur Erstellung des Grünen Corporate Design im Jahr 2015.

Für die Heinrich Böll Stiftung habe ich deutschlandweit Seminare zur strategischen Kampagnenführung in sozialen Netzwerken konzipiert und durchgeführt und dabei u.a. auch Teilnehmer von Greenpeace oder Brot für die Welt geschult.

Noch während meines Abiturs habe ich mich mit einer eigenen Internet-Agentur selbstständig gemacht. Über 15 Jahre lang habe ich rund 200 Kunden betreut und für diese vielfältige Projekte umgesetzt – von der Beteiligungsplattform bis zur Shop-Lösung. Im Oktober 2017 habe ich die Selbstständigkeit beendet und die Firma verkauft.


Stratege mit großem Erfahrungsschatz und technischem Background, der on- und offline vereint.

Durch mittlerweile 15 Jahre Arbeit im Netz besitze ich einen umfassenden Erfahrungsschatz – vom Videoschnitt, über Programmierung (HTML, CSS, PHP), Online-Marketing bis zum Community-Management. Der Facebook Business Manager ist mein tägliches Werkzeug, das Anlegen von über 100 Zielgruppen und das Ausspielen von über sechsstelligen Werbebeträgen gehörte zu meinen Aufgaben. Im täglichen „Viral“-Geschäft habe ich bereits Postings mit einer organische Reichweite von über 1 Million Menschen entwickelt und habe zudem Erfahrung in der Online-Krisenkommunikation.

Dank meiner strategisch-kommunikativen Arbeit und der langen Selbstständigkeit konnte ich mir ein einzigartiges Profil aneignen: Ich kann Zielgruppenstudien und passgenaue Strategien entwickeln – sowohl für online als auch für offline. Gerade in der politischen Kommunikation ist die Kombination aus langfristigem Denken und schneller Handlungsfähigkeit entscheidend. Daher gehören das Umsetzen von AdHoc-Maßnahmen, Krisenkommunikation sowie praktische Skills wie Videoschnitt oder das Setzen von Plakaten ebenso zu meinen Stärken. Ich bin ein Stratege aus der Praxis und kann ganzheitlich beraten.